Ausbildung Piko-Piko

Atem ist eine natürliche Quelle der Lebensenergie in unserem Körper, und da ihr Zustand oft vom Zustand unserer Gesundheit (und auch des Lebens) abhängig ist. In der Reihenfolge, die Wirksamkeit von Praktiken (Gebete oder schamanische Wanderschaft) zu erhöhen, werden Praktiken, die den Energiefluss stimulieren, in der Regel als Aufnahme verwendet.
Die einfachste Methode der Energie ist es, ein paar tiefere Atemzüge zu machen. Atmen in Verbindung mit Aufmerksamkeit und Fantasie ist die Basis für die Arbeit mit Energie. Hawaiianische sehr einfache Technik ist Piko-Piko bedeutet wörtlich Zentrum. Eine besondere Übung, die Atem und Aufmerksamkeit verbindet. Die einfachste Version von Piko-Piko (und gleichzeitig die Ausübung dieses Namens) ist: Zyklus
-Normales Inhalieren mit Fokus auf den Kopf
-Normalausattel mit Schwerpunkt auf dem Nabel
-Normalausatmung mit Konzentration des Schwanzknochens (oder an den Füßen)
-Normalausattel mit Schwerpunkt auf dem Nabel
Ich schreibe normal, weil es keinen Einfluss auf das Tempo des Atems hat, bewegt einfach die Aufmerksamkeit auf den Rhythmus des Atems zwischen den einzelnen Punkten. Piko bedeutet auch den Nabel, das Zentrum der Stärke nach den Ponesiern. Der Navel ist unser Ort der Macht, aus dem die Kraft kommt (MANA: Die ganze Kraft kommt von innen).
Mit dieser Technik können Sie "Licht atmen" und Ihre Energie stärken, so:
-Normales Inhalieren mit Fokus auf Licht
-Normalausattel mit Konzentration der Aufmerksamkeit auf den Nabel
Es ist gut, nach dieser Serie (3-5) Piko-Piko durchzuführen, um diese Energie im Körper auszugleichen,
Eine andere Methode ist es, Piko-Piko für ein sehr einfaches und effizientes Ausbalancieren und die Kombination der Energie von Ihrer und der Welt zu verwenden:
-normales Inhalieren mit Konzentration über dem Kopf – man sich vorstellt, dass die Energie des Himmels, hell und leuchtend, die Kraft zur Handlung gibt, von Ihnen beeinflusst wird
-Normalauspuff mit Fußkonzentration-Sie lassen diese Energie bis zum Boden fließen
-Normales Einatmen mit Konzentration unter der Fußnähe-ihr lädt die Energien der Erde auch hell, lebendig, aber voller Ruhe (man kann sich eine leichte Kälte vorstellen)
-Normalauspuff mit einer Konzentration über dem Kopf lassen diese Energie in den Himmel schwimmen
Sie tun mehrere solcher Zyklen, die sich außerhalb des Körpers konzentrieren, danach ein paar normale, richtende und ansammelhafte Energie im Nabel.
Eine erweiterte Version von Piko-Piko (wahlweise mit dem Singen der Prinzipien der Jagd), die die Mehrheit der Punkte im Körper abdeckt, die als Punkte der Stärke und dienen der erwachten Energie, Zentralisierung und Ausbalancierung im Körper:
IKE Inhale Konzentration an der Spitze des Kopfes
Ausatmkonzentration des Nabels
KALA Inhale Left Frame
Den Nabel ausatmen
MAKIA Inhale-Rechter Rahmen
Abe-Fandel
MANAWA Inhale-Center der Brust
Abe-Fandel
ALOHA Inhale-Linke hip
Abe-Fandel
Mana Inhale-Right Hip
Abe-Fandel
PONO Inhale Schambeinalien oder Legierungen
Den Nabel ausatmen
Und achte: HU-inhale-Nabel
NA-Exhale-Nabel
Statt hawaiianische Wörter zu singen, kann man natürlich polnische Pendants verwenden: Bewusstsein, Freiheit, Fokus, Ausdauer (Präsenz), Liebe (Glück), Kraft (Stärke), Effektivität (Flexibilität, Güte), Einheit (Gleichgewicht, Harmonie)
Anstatt sich auf Schultern und Hüften zu konzentrieren, können Sie Ihre Hände und Füße (links und rechts) benutzen.

Peter Jaczewski

 

Schreibe einen Kommentar